TEfra Haus-Haus Gepäckservice - damit der Urlaub an der Haustür beginnt

Gut zu wissen

Wie schwer darf mein Koffer sein?

TEfra befördert Koffer mit einem Gewicht von bis zu 30 kg. Wenn es mal ein Kilogramm mehr ist, lassen wir Ihr Gepäck selbstverständlich nicht stehen.
Bedenken Sie bitte, dass die Koffer für das enthaltene Gewicht geeignet sein müssen – nicht, dass der Fahrer beim Anheben nur noch den Griff in der Hand hat.


Welche Kofferanhänger bringe ich an meinem Gepäck an?

Damit wir Ihr Gepäck identifizieren können, versehen Sie es bitte mit Anhängern, auf denen mindestens Ihr Name zu lesen ist.
Dieses können eigene Anhänger sein oder auch die des Veranstalters. Für Ihre Reise mit einem Hochseeschiff erhalten Sie von TEfra mit Ihrer Auftragsbestätigung Banderolen, die Sie einfach am Koffergriff mit einem Tacker oder mit Tesafilm befestigen. Zur Rückreise erhalten Sie auf Hochseeschiffen von Ihrer Reiseleitung vorgefertigte, selbstklebende Banderolen. Bitte sorgen Sie dafür, dass Ihr Gepäck auch ohne die TEfra Banderole identifizierbar bleibt.
 


Mein Koffer ist beschädigt!

Wenn Sie zur Rückreise einen beschädigten Koffer erhalten, lassen Sie sich bitte vom Fahrer eine entsprechende Quittung geben und melden Sie uns den Schaden.
Wir kümmern uns dann um eine zügige und kulante Abwicklung. Schäden, die Sie auf dem Schiff bemerken, melden Sie bitte Ihrer Reiseleitung, die dann mit uns in Kontakt tritt.